So sagen Sie der Heizungsluft den Kampf an!

Auch wenn es sich beim Herbst zweifelsohne um eine der gemütlichsten Jahreszeiten handelt, ist Ihre Haut gerade jetzt einer hohen Belastung ausgesetzt. Schon nach einigen Wochen, nachdem sie mit Regenwetter, Heizungsluft und Kälte konfrontiert wurde, sieht sie oftmals deutlich weniger gesund aus als noch im Sommer. Nun ist es wichtig, sich nicht den äußeren Einflüssen geschlagen zu geben, sondern Fältchen und Hautalterung stattdessen durch die Verwendung der passenden Pflegeartikel den Kampf anzusagen. Wer hier seine Morgen- bzw. Abendroutine ein wenig ändert, darf sich auch noch zum Ende des Jahres über einen strahlenden Look freuen.

Peeling: sanft und effektiv

Zu Beginn der herbstlichen Gesichtspflege ist es wichtig, abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen. Am sanftesten und effektivsten schaffen Sie das mit einer Mischung aus Peelingkörnchen und Pflege. Besonders nach dem Peelen ist Ihre Haut erfahrungsgemäß empfindlich und sollte entsprechend behandelt werden. Hier empfiehlt sich vor allem der Einsatz von hochwertigem, natürlichem Olivenöl. Dieses tut nicht nur gut, sondern bereitet Ihre Gesichtshaut auch optimal auf die nächsten Schritte vor.

Reinigen Sie Ihr Gesicht porentief

Nach dem Peeling und der darauffolgenden Pflege dürfte sich Ihre Gesichtshaut unglaublich weich anfühlen. Die perfekten Voraussetzungen also, um mit einer porentiefen Reinigung zu starten. Am besten nutzen Sie hierzu ein feuchtigkeitsspendendes Gesichtswasser. Dieses sorgt dafür, dass Ihre Haut elastisch bleibt und optimal mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird.

Cremen, cremen, cremen

Nun folgt der wohl entspannendste Teil der Gesichtspflege für die kalten Tage: das Eincremen. Hierbei ist es wichtig, dass Sie sich für eine Creme entscheiden, die Ihre Haut zwar mit Feuchtigkeit versorgt, jedoch nicht fettet und stattdessen schnell einzieht. Greifen Sie am besten auf eine Creme mit ausschließlich natürlichen Bestandteilen zurück und massieren Sie sie in kreisenden Bewegungen sanft ein.

Ob Sie sich dazu entscheiden, diesen kleinen "Spa"-Ausflug lieber am Morgen oder am Abend zu erleben, ist selbstverständlich ganz Ihnen überlassen. Besonders dann, wenn Sie sich jedoch jeden Tag schminken, empfiehlt es sich, Peeling, Reinigung und Cremen auf die frühen Abendstunden zu verlegen. In diesem Zusammenhang könnte beispielsweise auch eine hochwertige Nachcreme zum Einsatz kommen, die die Haut perfekt auf die Anforderungen des kommenden Tages vorbereitet.

Tipp: Selbstverständlich kann nicht nur Ihr Gesicht, sondern auch Ihr Körper mit diesem Pflegeprogramm behandelt werden. Hierzu ersetzen Sie einfach die Tages- oder Nachtcreme durch eine feuchtigkeitsspendende Body Lotion.

Tags: Herbst
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Skin Balancing Gesichtswasser Toner Skin Balancing Gesichtswasser Toner
Inhalt 150 Milliliter (16,00 € * / 100 Milliliter)
ab 24,00 € *
Gesichtscreme für die Nacht Gesichtscreme für die Nacht
Inhalt 50 Milliliter (68,00 € * / 100 Milliliter)
ab 34,00 € *
Feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege Feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege
Inhalt 50 Milliliter (64,00 € * / 100 Milliliter)
ab 32,00 € *