Versandkostenfrei ab 25€
Naturkosmetik, vegan & tierversuchsfrei
Kostenlose Proben bei jeder Bestellung
Kostenlose Hotline 0800 00 Toskana
 

Warum eigentlich Naturkosmetik?

Das Interesse an Naturkosmetik, Make-Up mit „Vegan-Label“ und Co. ist groß. Immer mehr Menschen möchten wissen, mit welchen Produkten sie ihre Haut pflegen, vielleicht sogar belasten. Doch wieso ist es eigentlich sinnvoll, nicht nur im Zusammenhang mit Allergien, sondern generell, auf Naturkosmetik zurückzugreifen?

Fest steht: Naturkosmetik ist, sofern es sich um hochwertige Produkte handelt, ebenso effektiv und verlässlich wie die Standard-Variante.

Wichtige Basics zur Naturkosmetik

Natürliche Kosmetik ist heutzutage in fast allen Produktarten, beispielsweise im Zusammenhang mit

  • Make Up
  • Shampoo
  • Duschgels und Badezusätzen

zu finden. Das Besondere: im Laufe der Zeit wurden die Inhaltsstoffe und Zusammensetzungen insoweit optimiert, als dass sie den Leistungen der Standardvarianten oft entsprechen bzw. diese teilweise sogar übertreffen. Und ja: wer sich damit befasst, welche Inhaltsstoffe sich in „regulärer“ Kosmetik befinden, ist schnell vom Gedanken an natürliche Kosmetik begeistert.

Doch Vorsicht: bei dem Wort „Naturkosmetik“ handelt es sich um einen Begriff, der gesetzlich nicht geschützt ist! Viele Hersteller machen sich die aktuellen Entwicklungen zunutze und möchten vom „Boom“ rund um die natürlichen Inhaltsstoffe profitieren. Zurück bleibt ein (zurecht) verwirrter Verbraucher, der oft (verständlicherweise) nicht einschätzen kann, inwieweit das betreffende Produkt nun wirklich umwelt- und hautfreundlich ist.

Wichtig: ein Naturkosmetiksiegel

Produkte, die über ein Naturkosmetiksiegel verfügen und damit zertifiziert wurden, zeichnen sich durch besondere Charakteristika aus. Unter anderem

  • sind hier viele „fragwürdige“ Inhaltsstoffe, wie beispielsweise Konservierungsstoffe, verboten
  • wirken die Artikel in der Regel weniger hautirritierend
  • dominieren hier klar die natürlichen, hochwertigen Inhaltsstoffe.

Einen weiteren Unterschied zwischen Standard- und Naturkosmetik stellt die Tatsache dar, dass die Haut bzw. der Körper nicht nur passiv, sondern aktiv mit Nährstoffen versorgt wird. Das bedeutet, dass die Haut lernt, sich selbst im Gleichgewicht zu halten und unabhängig von Kosmetika -weitestgehend selbstständig- funktioniert.

Was bedeutet „Naturkosmetik“ eigentlich?

Naturpflegeprodukte zeichnen sich unter anderem durch die jeweils verwendeten Rohstoffe, den Fair Trade-Handel, ihre Nachhaltigkeit und den Verzicht auf Tierversuche aus.

Hierbei gilt es beispielsweise als Grundvoraussetzung, dass die Rohstoffe, die im Zusammenhang mit den jeweiligen Produkten verwendet werden, aus Wildsammlungen oder aus Bio-Anbau stammen. Zudem ist eine umweltfreundliche Produktion und der mit ihr verbundene Schutz der Natur das A und O. Im Zuge dieses Beauty Bereichs treffen also Schönheit, Pflege und Ethik in unnachahmlicher Weise aufeinander. Ein wichtiger Baustein ist in diesem Zusammenhang auch die Tatsache, dass im Jahre 2013 der Vertrieb von Kosmetika verboten wurde, für die außerhalb der EU an Tieren getestet wurde. Das Besondere mit Hinblick auf Naturkosmetik: hier wurde von Vornherein auf an Tieren getestete Inhaltsstoffe verzichtet! Mehr noch: auch Rohstoffe, die auf toten Tieren basieren, werden hier nicht verwendet.

Wieso also Naturkosmetik?

Die Verwendung von Naturkosmetik ist für den Nutzer in vielerlei Hinsicht vorteilhaft. Er profitiert unter anderem von

  • einer immer größeren Produktvielfalt
  • hochwertigen Artikeln mit natürlichen Inhaltsstoffen
  • dem Verzicht auf Tierversuche
  • nachhaltigen Beauty-Artikeln
  • einer Pflege, die der Haut dabei hilft, sich leichter selbst im Gleichgewicht zu halten.

Übrigens: Naturkosmetik ist nicht per se vegan! Viele Hersteller nutzen, vor allem in den jeweiligen Pflegeprodukten auch Honig oder Milch. Wer hier wert auf vegane Kosmetika legt, sollte auf das entsprechende Vegan-Siegel achten.

Unser Shop bietet Euch hier auch einen VEGAN-Filter. Ist dieser aktiv, werden alle nichtveganen Produkte ausgeblendet.

Zuletzt angesehen